Home
Irland
Gothic
Kontakt


Unser Urlaub in Irland 2009

Rundreise durch den Süden Irlands


Die Westküste


Cliffs of Moher

Die bis zu 214 m hohen Cliffs of Moher liegen an der Südwestküste Irlands und gehören zu Irlands berühmtesten Sehenswürdigkeiten.
Sie sind bis zu 214 m hoch und gehören damit zu den höchsten Steilklippen Europas.
Sie erstrecken sich um etwa 8 km zwischen den Orten Doolin und Liscannor.
Etwa in der Mitte liegt der O’Brien’s Tower, der von Sir Cornellius O’Brien 1835 als Wachturm gegründet wurde.
Bei guter Sicht kann man von dort bis zu den Aran Islands und selten sogar bis zur Galway Bay sehen.

O´Briens Tower

Home